· 

Der Bücherstapel wächst ...

Wer hat nochmal behauptet, dass man nicht stolz sein darf? Muss ein Doofkopp gewesen sein. Ich gönne mir jedenfalls gerade meine 5 Minuten Stolz.

Warum? Weil mein Bücherstapel, also der meiner eigenen Werke, 2017 echt gigantisch angewachsen ist.

2015 hatte ich 3 Veröffentlichungen, 2016 5 und 2017 ganze 7!

Dieses Jahr war dann auch das erste, das ich als Vollzeit-Autorin verbracht habe. Hat sich gelohnt. Also, hoffe ich. Was denkt ihr?

 

Für 2018 hoffe ich ja klammheimlich, die 20 vollzumachen. Ganz so produktiv wie dieses Jahr werde ich vermutlich nicht sein, weil ich im Frühjahr/Sommer nämlich umziehe und es da eine Menge zu tun gibt. Trotzdem hoffe ich, euch wieder mit viel neuem Lesestoff versorgen zu können.

 

Bis dahin könnt ihr mich ja am Wochenende bei der BuchBerlin besuchen und meine bisherigen 15 Titel unter die Lupe nehmen. Ich freu mich auf euch!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0