Absinth mit dem Teufel

Klippen der Hölle

Klappentext


Den Teufel halte, wer ihn hält!

 

Der größte Feind des Menschen ist nicht der Teufel. Es ist er selbst.

 

Nachdem der Buchhändler David Rowbotham und der geheimnisvolle Jon Askil Fjallgren vorerst ihr gemeinsames Glück gefunden haben, setzen sich neue Dinge in Bewegung.

 

Unbeantwortete Fragen aus Jon Askils Vergangenheit lauern wie Dämonen auf die beiden. Der pragmatische David beschließt, diese unterschwellige Bedrohung endgültig zu beseitigen – eine Entscheidung mit fatalen Folgen.

 

Plötzlich steht alles, was sich Jon Askil und David aufgebaut haben, auf dem Spiel ...

 

< Zurück