Bittersweet Secrets

Klappentext


Eine dunkle Vergangenheit und die Macht der Liebe...

 

Dem jungen Wharton-Absolventen Philip Foster winkt der Arbeitsvertrag seines Lebens.

 

Die Konditionen? Hart.

Die Bezahlung? Großzügig.

Der Vorgesetzte? Gutaussehend, exzentrisch, dunkel, unberechenbar. 

 

Kein Geringerer als der milliardenschwere Investor Mason Starr bietet Philip eine Stelle als sein persönlicher Assistent an. Was Philip, der sich schon in seiner High-School-Zeit geoutet hat, nicht ahnt: Starr, der nach außen hin das perfekte Leben als erfolgreicher Unternehmer und Familienvater führt, steht ebenfalls auf Männer. Im Gegensatz zu Philip geht er jedoch keineswegs offen damit um, sondern führt ein Dasein im Verborgenen, das ihn innerlich zerreißt. Als er Philip begegnet, erwachen seine totgeglaubten Dämonen wieder zum Leben. 

 

Aber sind es wirklich Dämonen, die ihn quälen, oder könnte etwas Großartiges daraus erwachsen, wenn er es nur endlich zuließe?

 

< Zurück