Der Fluch von Skelside

Eine Inselreich-Legende

Klappentext


Ein Fluch liegt auf dem jungen Ciarán von Ryfaneas. Niemals wieder darf er aus dem Fenster blicken, sonst soll ein großes Unglück die Welt heimsuchen.

 

Eingesperrt in einen dunklen Turm fristet er fortan sein trauriges Dasein. Sein einziges Fenster zur Außenwelt: Ein Spiegel. Und in jenem Spiegel erscheint an einem Spätsommertag ein Mann, der sein Leben verändern wird.

 

Kann der Fluch von ihm genommen werden?

 

< Zurück