Das einsame Herz des Mr. Crossgrove

Klappentext


Als der viktorianische Baumwollfabrikant Gideon Crossgrove seinen Arbeiter William Catchlove schlafend an der Kardiermaschine erwischt, ist die Sache für ihn klar: William muss gehen. Auch wenn der eine Familie zu versorgen hat und bald Weihnachten ist.

 

Doch dann geht ihm das Schicksal des jungen Arbeiters nicht mehr aus dem Kopf und er besucht ihn in seinem Zuhause in einem der ärmsten Viertel der Stadt. Was ihm dort begegnet, sind Hunger, Krankheit und Resignation, aber auch etwas vollkommen Unerwartetes: Liebe, Wärme und Zusammenhalt. Dinge, die sich ein einsamer Mann mit Geld nicht kaufen kann. Die Catchlove-Geschwister schleichen sich Stück für Stück in Gideons Herz und insbesondere William weckt nie gekannte Gefühle in ihm.

 

Erwartet sie alle ein echtes Weihnachtswunder?

 

< Zurück